Waldbauernmuseum Gutenstein

2011

Historische Holzverwendung  und Waldnutzung in der Scheebergregion



In diesem Teil der Literaturdatenbank finden Sie eine detailreiche Darstellung der Wald- und Holznutzung in der Schneebergregion. Es handelt sich um kurze Aufsätze zu verschiedensten Themen. Diese sind hierarchisch geordnet nach Hauptkategorie, Unterkategorie und dem Thema an sich.

Das Waldbauernmuseum in Gutenstein zeigt die Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Schneebergregion. Nachdem dieses Gebiet zum größten Teil von Wald bedeckt ist und war, spielte Holz in der Entwicklung von Industrie und Technik seit jeher eine wesentliche Rolle.

Bei der Sammeltätigkeit für das Waldbauernmuseum wurde streng auf die Einhaltung des Einzugsgebietes geachtet - die Region um den Schneeberg. In diesen Raum fällt das Siedlungsgebiet der Waldbauern, worunter man ehemals landwirtschaftliche Betriebe verstand, deren Nutzfläche mindestens aus 80% Wald besteht. Das Thema des Museums lautet wörtlich: „Holz verarbeitende Nebengewerbe der Waldbauern“.
Neben dem datierten Eingangsverzeichnis aller Objekte gibt es ausführliche Karteikarten mit Skizzen, Beschreibung und Notizen über Herkunftsort und Spender. Es existiert auch ein Fotoarchiv, in dem jedes Museumsobjekt fotographisch erfasst ist. Ein weiteres Archiv namens „Volksleben“ beinhaltet etwa 2500 Bilder, in denen viele der im Museum ausgestellten Geräte in Benützung zu sehen sind. Alle schriftlichen Notizen von Gesprächen mit Waldbauern und ländlichen Handwerkern, die bis in etwa 1951 zurückreichen, sind digitalisiert.

All diese Informationen wurden zusammengeführt, strukturiert und als kurze Publikationen pro Thema aufbereitet (momentan über 100 Stück). Jedes Thema wird beschrieben, durch Berichte von Gewährsleuten, Literatur, Skizzen und Bilder ergänzt und in verschiedene Kategorien eingegliedert.<br>

Diese Datenbank soll als offenes Forum dienen. Wenn Sie Kommentare, Ergänzungen, Kritiken, etc. haben, bitte schreiben sie an michael.grabner@boku.ac.at. Gegebenenfalls werden Ihre Anregungen gekennzeichnet eingearbeitet.

So kommen Sie zu den Datenbankeinträgen


Wählen Sie im rechten Suchformular die Kategorie, gegebenenfalls die Unterkategorie und danach den gewünschten Begriff aus. Klicken sie auf Daten absenden und laden Sie danach unter Verweise das PDF-Dokument herunter.







Suchformular

Spezielle Literatursuche in unserer Datenbank zu nebenstehendem Thema (Waldbauernmuseum Gutenstein)